Kanteninnovationen auf dem neusten Stand der Technik

Döllken Messeimpressionen LIGNA Hannover 2017

Die LIGNA ist die Weltmesse für die Forstwirtschaft und Holzwirtschaft.
1.500 Aussteller, davon 900 aus dem Ausland, präsentierten auf 129.000 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche zukunftsweisende Lösungen und Technologien sowie innovative Fertigungsanlagen für die Holzbe- und verarbeitung. Mit 42.000 internationalen Besuchern aus mehr als 100 Ländern gab es Zuwachs aus allen Regionen der Welt. Die LIGNA konnte an Internationalität deutlich zulegen und hat damit ihre Position als weltweite Nummer eins weiter ausgebaut.
Zu den Schwerpunkten der Holzmesse Hannover gehören: Sägewerktechnik, Massivholzverarbeitung, Energie aus Holz, Forstwirtschaft und Forsttechnik, Holzwerkstoffherstellung, Furnierherstellung, Tischlerhandwerk, Schreinerhandwerk, Zimmererhandwerk. Außerdem gehören die Bereiche Werkstoffe, Zubehör und Dienstleistungen zu der Weltmesse für Forstwirtschaft & Holzwirtschaft.

Auf dem über 40 m² großen Messestand von Döllken wurden die Themen Laser, Hot-Air, NIR und Mikrowelle prominent in den Vordergrund gestellt. Das Messemotto FUSION-EDGE für alle und für alle neuen Fügetechnologien zeigt die Innovationskraft von Döllken. Ebenso stellten dies die, mit dem pro-K Award 2017 ausgezeichneten, 3D-Space-Wave Kanten sowie die extrem robusten und kratzfesten Supermatt-Kanten heraus.

Auch die LIGNA 2017 war für Döllken ein voller Erfolg.

Ligna Messe Hannover

Bilder zur LIGNA 2017