Messeimpressionen Holz-Handwerk 2016

Die Holz-Handwerk ist das Branchenhighlight der Holzbearbeitung & Holzverarbeitung.

Die Holzverarbeitungsbranche traf sich vom 16. – 19. März 2016 in Nürnberg. Hier fehlte Döllken natürlich nicht und präsentierte unter anderem eine Live-Vorführung der FUSION-EDGE auf einer Hot-Air-Anlage.

Die Bearbeitung und Verarbeitung des lebendigen Werkstoffes Holz stand im Mittelpunkt der HOLZ-HANDWERK 2016 in Nürnberg, der Europäischen Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf. Das breite Angebotsspektrum zeigte die neuesten Trends und Innovationen der Holzverarbeitungsbranche, von der Säge- und Schleifmaschine bis hin zur Holzbearbeitungsmaschine oder Absauganlage. Die HOLZ-HANDWERK ist damit eine der wichtigsten Veranstaltungen rund um die Themen Holzbearbeitung & Holzverarbeitung für Tischler, Zimmerer und Schreiner im europäischen Bereich.

Rund 110.000 Besucher und 1.296 Aussteller aus 39 Ländern machten die HOLZ-HANDWERK 2016 im Verbund mit der FENSTERBAU FRONTALE zu einem beeindruckenden Branchenhighlight.

Döllken zeigte, dass die Nullfuge für Jedermann kinderleicht realisierbar ist und präsentierte Produkte und Serviceleistungen.

Weitere Themen waren das Döllken Kanten-Sofort-Programm: Immer die richtige Kante zur Platte; auch für die aktuellen Kollektionen von Kronospan, Kaindl, Egger und vielen weiteren Herstellern.

Ebenfalls ein Highlight auf dem Döllken-Messestand: Die Premium-Kante FUSION-EDGE für alle: Schon ab einer Rolle stehen dem Döllken Kunden über 1.400 Farben in Premium-Qualität für alle Fügetechnologien zur Verfügung.

Ein Besuch auf dem Döllken-Messestand lohnte sich also gleich in vielerlei Hinsicht.

Messe Holz-Handwerk Nürnberg

Bilder zur Holz-Handwerk 2016