One in Motion -Messemotto SURTECO interzum 2017

One in Motion: Döllken auf der interzum

Auf der interzum Köln 2017 präsentieren die Unternehmen der SURTECO-Gruppe ihre Stärke, Halle 6 / Stand D50

Alles aus einer Hand: Perfekt abgestimmte Design- und Oberflächen-Lösungen. Dabei steht der Service für den Kunden an vorderster Stelle. Ihm sichert der SURTECO-Verbund Systemlösungen in höchster Qualität zu, ganz gleich, ob er Flächen oder Kanten wünscht.

Gemäß dem Messemotto „One in Motion“ dürfen sich die Besucher auf einen starken Auftritt der SURTECO-Gruppe freuen. Auf einem fast 600 Quadratmeter großen Stand stellen sich die SURTECO-Unternehmen als eine geschlossene Einheit dar, die ständig in Bewegung ist, um für den Kunden Mehrwert und Innovationen zu schaffen. Das neue Standkonzept der SURTECO zeigt eine imposante, raumgreifende Architektur. So soll die Stärke der Gruppe erlebbar sein. „Wir setzen Maßstäbe in Design und Oberflächentechnik“, erläutern die Geschäftsführer Dieter Baumanns und Peter Schulte. „Und das möchten wir unseren Besuchern auf den ersten Blick vermitteln.“

So darf man gespannt sein auf Oberflächen von Supermatt bis Hochglanz, neue Haptiken und 3D-Erlebnisse sowie technische Highlights für zeitgemäßes Möbel- und Fußbodendesign. Das spezielle Service-Angebot für das Handwerk wird in einem futuristisch anmutenden Kantenbereich präsentiert. Themen hier sind Lagerverfügbarkeit, kleine Losgrößen und kurze Lieferzeiten. Pünktlich zur interzum erscheint auch das neue Trendbook der SURTECO, das interdisziplinär entwickelt wurde und aus den verschiedenen gesellschaftlichen Strömungen sowie visuellen Tendenzen Aussagen für die Dekorgestaltung der näheren Zukunft trifft. So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Drei Trendströmungen werden darin identifiziert, die unterschiedliche Ausprägungen beschreiben und dennoch zu einem „One“ zusammenfließen. Passend zu diesen Trendwelten hat die SURTECO-Gruppe neue Dekore im Programm, die auf dem Messestand auf beeindruckende Weise inszeniert werden.

Halle 6, Stand D50 interzum 2017

Die SURTECO-Gruppe: Oberfläche-Experten unter einem Dach

Zur SURTECO-Gruppe zählen die Spezialisten BauschLinnemann, Dakor Melamin Imprägnierungen, Döllken, Canplast, Gislaved Folie, Süddekor Art Design + Engraving und SURTECO Decor.

BauschLinnemann bietet Dekor- und Oberflächenlösungen vom Fußboden bis zur Decke. Ob als Flächen-, Ummantelungsfolie oder Melaminkante – jede Anwendung kann für die Holzwerkstoff verarbeitende Industrie umgesetzt werden.

Dakor ist einer der führenden Produktentwickler, Hersteller und Partner im Bereich der Oberflächenveredelung für Möbel und Fußböden. Die Overlays, Dekorfilme und Gegenzüge setzen technologisch neue Maßstäbe in Beständigkeit, Verarbeitbarkeit und Qualität. Als weltweit führender Hersteller für thermoplastische Kunststoffkanten setzt Döllken Maßstäbe in Dekorverbund und Design, zukunftsweisenden Fügetechnologien und Oberflächenveredelung.

Die schwedische Firma Gislaved Folie produziert thermoplastisches Oberflächenmaterial, das Farbe, Form und Funktion vereint. Die dekorativen, funktionalen Folien werden mit starkem Engagement für Qualität und Umweltverträglichkeit individuell nach den jeweiligen Kundenspezifikationen und Anforderungen produziert.

Bei SURTECO DECOR werden Spezialpapiere für die industrielle Oberflächenveredelung im Prinzip des Rotationstiefdrucks mit dekorativen Strukturen bedruckt und veredelt.
So entstehen Produkte, denen man täglich als hochstrapazierfähige Möbeloberfläche oder Laminatfußboden mit hohem Gestaltungsanspruch begegnet.

Wir freuen uns, Sie auf unserem Gemeinschaftsmessestand Halle 6 / Stand D50 begrüßen zu dürfen!