Döllken auf der W-16 in Birmingham 2016

3D-Space-Wave zum Finalisten des Innovation Awards gekürt.

Der große Besucheransturm und die über 200 internationalen Aussteller sorgten dafür, dass die W-16 im Verbund mit der Elements-Messe wieder zu einem Highlight der Möbelhersteller- und Schreinerbranche wurde. Die Leitmesse für das Vereinigte Königreich zeigt alle zwei Jahre in Birmingham die neuesten Produkte und Entwicklungen der Branche für Holzverarbeitung, sowie dazugehörige Komponenten und Materialien unter einem Dach; und das bereits seit über 40 Jahren. Sie ist damit der Treffpunkt für alle Hersteller, Weiterverarbeiter und Händler dieser Region.
Neu in diesem Jahr war ein eigens für diese Messe ins Leben gerufener Wettbewerb, der „Elements of Innovation Award“, welcher durch eine Jury von Brachenexperten Neuheiten auszeichnete. Bewertet wurden Design, Anspruch sowie revolutionäre Produkte und Technologien.
Als langjähriger Aussteller auf dieser Messe war Döllken unter dem Dach der SURTECO natürlich ebenfalls wie BauschLinnemann, Gislaved und SURTECO DECOR. Als Vorreiter in Sachen Kanteninnovationen nahm auch Döllken am zuvor erwähnten „Elements of Innovation Award“ mit der neuen 3D-Space-Wave teil und wurde prompt zu einem der Finalisten ausgezeichnet. So kam es, dass die 3D-Space-Wave nicht nur auf dem Messestand von Döllken, sondern auch in der Innovation-Zone der Elements-Messe gezeigt wurde.
Für Döllken aber auch SURTEO UK war diese Messe wieder einmal ein Erfolg. Neben Neuheiten wie der 3D-Space-Wave- und 3D-2in1 Hirnholz-Kante wurden natürlich auch weitere Themen wie z.B. das Kanten-Sofort-Programm, die FUSION-EDGE und die Digital-Edge kommuniziert und entsprechend ausgestellt. Ebenso präsentierten BauschLinnemann, SURTECO DECOR und Gislaved ihre Neuheiten und Produkte auf dem Gemeinschaftsmessestand unter dem Dach von SURTECO UK.

Messeimpressionen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei der Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH:
Herr Dennis Kathage
Beisenstraße 50 • 45964 Gladbeck
Tel.: +49 2043 979-343 • Fax: +49 2043 979-573